Navigation

Information:
Mehr Informationen Schliessen
 

Funktionseinheiten im Unternehmen

Login/Benutzerkonto-Feld

Meta Navigation

Ihr Warenkorb
Im Warenkorb befinden sich keine Produkte
Ihr Warenkorb Monatlich (CHF) Einmalig (CHF)
Total (inkl. MwSt.)

Globale Navigation

Globale Suche

Sie befinden sich hier:

Swisscom Kundenservice stellt Cablecom glatt in den Schattten......

Antworten
Contributor
keiler
Beiträge: 10
Registriert: ‎01-10-2011

Swisscom Kundenservice stellt Cablecom glatt in den Schattten......

Seit mitte Mai habe ich beim TV Empfang Ruckelungen Bildverzehrungen Tonausfälle usw. Nachdem 2 Techniker den Fehler nicht ordern, geschweige denn beheben konnten und meine Hausinstallationen und auch mein TV auf dem neusten Stand sind, ging gar nichts mehr. Mein Speed wurde dann von 20000 auf 9000 heruntergeschraubt natürlich ohne Informationen HD Sender in HD-Qualität zu emfangen ein Ding der Unmöglichkeit bezahlen aber für das ****Casa? Mehrere Telefonate führten zu keinem Ergebniss. Den Deckel gelupft hat mir aber die Zusage eines Technikertermins am 27.07.2012 ca.16.00 Uhr. Ich nehme mir einen halben Tag frei und Ihr ahnt es sicher .......erschienen ist niemand! Ich habe dann 0800800800 angerufen und denen gesagt, dass Sie ihre Geräte bei mir ab sofort abholen könnten und ich das ****Casa ab sofort als gekündigt betrachte........ Sorry liebe Swisscom so geht es aber gar nicht.........
Verwenden Sie unformatierten Text.
Tschamic
Beiträge: 1.651
Registriert: ‎29-11-2010

Betreff: Swisscom Kundenservice stellt Cablecom glatt in den Schattten......

@keiler

 

also das mit dem Swisscom Techniker kann ich nicht nach vollziehen, habe diese Techniker schon mindestens 5 mal bei mir gehabt und eine Verspätung von 10 Min. wurde mir gemeldet, da muss was falsch gelaufen sein, den Rest kann ich nicht beurteilen. Eigentlich ist der Support von Swisscom Super, sonst hätte ich auch schon lange gezügelt. Gibt doch den Leuts nochmal eine Chance----und nein ich arbeite nicht für Swisscom aber ich hatte malCableCom :smileysad:  :smileysad: und Sat habe  ich auch noch :smileyfrustrated:

 

Tschamic

*Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der Unterhaltung.*




*P.S. Den weissen Stern neben dem Kudos kann man, wenn es geholfen hat, drücken.*
Verwenden Sie unformatierten Text.
VIP Silver
HelioDrazz
Beiträge: 304
Registriert: ‎16-06-2010

Betreff: Swisscom Kundenservice stellt Cablecom glatt in den Schattten......

Kann ich alles gut nachvollziehen, was ich gerade in den letzten Wochen erlebt habe geht in die egleiche Richtung wie von keller geschildert.

 

Greez

HelioDrazz
Verwenden Sie unformatierten Text.
Contributor
Aktuar
Beiträge: 1
Registriert: ‎28-07-2012

Betreff: Swisscom Kundenservice stellt Cablecom glatt in den Schattten......

Also ich habe jetzt auch so meine Erfahrungen mit dem Swisscom Support gemacht. Zuerst schickt man mir ein Team, um neue Glasfasern zu ziehen, wohlgemerkt in einem alten Haus. Nachher werde ich von der Swisscom sogleich abgehängt, das heisst, man schaltet automatisch von Kupfer auf Glasfaser. Ergebnis: Bevor ein Elektriker im Haus war, kann ich weder telefonieren, das Internet nicht benützen und der Fernseher geht natürlich auch nicht.

 

Als auf Nachfrage meinerseits der Swisscom Servicemann für den Strom und das Telefon kommt, stellt dieser fest, dass die Glasfaserleitung völlig falsch gezogen wurde, weil dort, wo sie in der Wohnung endet, kein Telefonanschluss vorhanden ist. Auch fehlt die Steckdose für den Strom, doch darf diese nur von einem zertifizierten Elektriker installiert werden.

 

Der Serviceman flucht nicht nur über die Vorgängerarbeit, sondern auch über das automatische Umstellen der Swisscom von Kupfer- auf Glasfaser, weil dieser Auftrag nur von ihm kommen darf.

 

Mittels Expressauftrag versucht er die Leute von Swisscom am Freitag dazu zu bewegen, die Umschaltung rückgängig zu machen. Am Samstag und wohl am Sonntag haben wir aber noch keine Verbindung. Also muss ich am Montag wieder zur Swisscom, den ganzen Fall schildern und dabei erfahren, dass niemand eine Ahnung hat, wer für die Sache zuständig ist.

 

Als Ergebnis lässt sich festhalten, dass bei Installationen, die mehrere Schritte benötigen, die dazu erforderlichen Arbeiten überhaupt nicht aufeinander abgestimmt sind. Man wartet zwei oder drei Tage, bis jemand kommt und eine halbfertige Arbeit stehenlässt. 

 

Also macht es ganz den Anschein, dass die Mitarbeiter zwar ihre Arbeit erledigen, jedoch keinen Gedanken daran verschwenden, welche Folgearbeiten nötig sind, von wem sie wann realisiert werden können, damit am Schluss alles so läuft, wie man das einem vorgängig versprochen hat.

 

 

Verwenden Sie unformatierten Text.
Jüre
Beiträge: 4.772
Kudos: 842
Ideen: 24
Lösungen: 234
Registriert: ‎05-03-2010

Betreff: Swisscom Kundenservice stellt Cablecom glatt in den Schattten......

@Aktuar:

Kennst Du diesen Thread schon?

Kommt wahrscheinlich nicht nur mir bekannt vor. Jedoch, jedenfalls bei meiner Übung,  ohne grosse oder lange Unterbrüche der Dienste.

Die Arbeitsabläufe stimmen einfach hinten und vorne noch nicht wirklich.

Verwenden Sie unformatierten Text.
Contributor
rockr
Beiträge: 5
Registriert: ‎03-10-2011

Betreff: Swisscom Kundenservice stellt Cablecom glatt in den Schattten......

Diese Situation kommt mir sehr bekannt vor :smileywink:

Ich durfte aber feststellen, dass man sehr viel mehr aus der Situation rausholt, wenn man nicht gleich im Affekt einen Entschluss fasst, sondern dem Kundendienst (nicht dem technischen Support) das Erlebte schildert und von diesem ultimativ einen Lösungsvorschlag einfordert. Auf einmal können damit ganz neue Hebel in Bewegung gesetzt werden und Kulanz ist bei Swisscom zum Glück kein Fremdwort.

Verwenden Sie unformatierten Text.