Language switch

Globale Navigation

Feynman

Zuschauerquoten ermitteln mit Swisscom TV

von VIP Silver Feynman am ‎24-02-2012 14:14


Hallo zusammen



Ich habe mich schon immer gefragt wie Zuschauerquoten ermittelt werden. In Deutschland macht das ja die GfK mittels spezieller Boxen. Könnte das nicht auch Swisscom TV in passiver Form. Wenn ein Sender von vielen Zuschauern aufgerufen wird, verursacht er mehr Traffic als ein anderer Sender mit wenigern Zuschauern. Anhand dieser Messergebnisse liesse sich dann die effektive Anzahl der für eine Sendung eingeschalteter Geräte ermitteln.



Natürlich wäre das nicht so differenziert, da keine Altersgruppen einbezogen werden. Trotzdem wäre es für diesen Messwert sehr genau, da es wohl kaum vorkommt dass dann für ein Leerbild auf einem grossen Fernsehsender nachts um 3 Uhr 10000 Zuschauer gemessen werden. Zudem würde die Messung in über 600'000 Haushalten quer durch alle Bevölkerungsschichten durchgeführt werden, was über 100x mehr sind als die in der Messung der GfK für Deutschland. Es wären also auch keine Hochrechnungen.



Zudem bleibt die Privatsphäre jedes einzelnen Zuschauers gewahrt, da die Messungen nicht direkt bei ihm zuhause durchgeführt werden, sondern indirekt durch den durch ihn verursachten Servertraffic.



Und es wäre interessant zu sehen, ob sich die so gemessenen Zuschauerquoten von den durch Instituten durchgeführten Messungen unterscheiden.



Mehr Infos zur Quotenermittlung in Deutschland:



http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=5285&p3


Kommentare
von VIP chrishy_1 am ‎12-04-2012 10:46


In der Tat haben wir Daten über die Usage der Sender/Programme und dies erheblich genauer als dies von GfK Telecontrol AG auch nur im Entferntesten gemessen werden kann. Im Moment werden diese Daten aber nicht zu diesen Zwecken verwendet.


Beschriftungen
Status der Ideen
Top Autoren
Benutzer Kudos-Anzahl
5
5
4
4
3