Meta Navigation

  • 🔎

    Globale Suche

    Häufig gesucht

Swisscom Community

595 User online
0 Posts heute
  • Home
  •  
  • Internet
  •  
  • Bluewin E-Mail auf dem Handy funktioniert nicht: S...

Bluewin E-Mail auf dem Handy funktioniert nicht: So geht's

gestartet von Community Manager ‎14-07-2017 14:17 - bearbeitet ‎27-07-2017 13:30

Wenn du mit deinem Handy keine Bluewin E-Mails verschicken oder empfangen kannst, liegt das häufig daran, dass ein falsches Passwort in deinen E-Mail-Einstellungen gespeichert ist. Denn das Passwort für Bluewin ist nicht dasselbe wie das fürs Swisscom Kundencenter.

 

In den Einstellungen des Bluewin E-Mails auf dem Handy müssen verschiedene Felder korrekt ausgefüllt sein. Unter anderem das Passwort. Gehe also auf deinem Handy in die Mail-Einstellungen und trage dort das Passwort deines Bluewin-Accounts ein.

Beachte: Das E-Mail Passwort entspricht nicht deinem Swisscom Login Passwort.

 

Wo finde ich mein Passwort?

Aus Sicherheitsgründen ist dein Bluewin Passwort nirgends abrufbar. Wenn du dein Passwort nicht mehr weisst, kannst du jedoch im Swisscom Kundencenter ein neues Bluewin Passwort erstellen. Und zwar unter:


1 Meine Daten
2 Passwörter & Logins
3 Angaben zu E-Mail, Internet usw.
4 E-Mail-Adresse Passwort ändern
5 E-Mail-Passwort ändern
6 Änderung speichern

E-Mail vollständig einrichten
Hast du weitere Probleme mit deinen E-Mail-Einstellungen oder möchtest du das E-Mail komplett neu auf deinem Handy einrichten? Hier findest du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Einrichtung/Reparatur deines E-Mail-Kontos auf dem Handy. 

Kommentare
von Visitor Harriet Keller
am ‎05-08-2017 23:27
Ich weiss mein Passwort und gebe es kontrolliert korrekt ein: Meldung kommt immer wieder das es falsch sei und das erst nachdem ich am 27.7. in die BRD eingereist bin !!!!!
von Moderator
am ‎17-08-2017 15:37

Beachte, das das Kennwort der E-Mailadresse nicht das Selbe des Swisscom Logins ist. Da anscheinend das Passwort nicht korrekt ist, empfehlen wir dir das Passwort innerhalb des Kundencenters zu ändern und dann neu einzugeben. Beachte, dass es dann auf allen Geräten neu eingegeben werden muss, auch welcher die E-Mailadresse abgeruft wird. Ansonsten wende dich bitte für Webmail direkt an den Swisscom Support.